Skip to content

5 Questions mit Ayse Özmen-Gülmez

ayse dev cat

1. Was ist deine Aufgabe bei link|that?

Ich bewarb mich Ende 2013 für eine offene Stelle, bekam jedoch nach den Bewerbungsgesprächen eine Absage. Da immer und überall eine berufliche Erfahrung gefragt war, kam ich auf die Idee, trotz der Absage, nach einer Praktikumstelle zu fragen und stieß 2014 als Praktikantin und Software-Entwicklerin hinzu.

Während des Praktikums schnupperte ich in einigen Projekten, wie etwa CitraTest, LEAD und unserem hauseigenen Ticketsystem Myrmex. Mit Ende meines Praktikums schaffte ich den Sprung in eine Fixanstellung und durfte fortan die laufende Entwicklung für das Myrmex-Ticketsystem und LEAD übernehmen. Neben meinen beiden Hauptprojekten wirke ich auch abwechselnd in anderen Projekten mit.

2. Was sind die Eigenschaften, für die du dein Team besonders schätzt?

Zusammenhalt und Respekt. Jeder von uns ist füreinander da. Jeder hat seine eigene Art und Weise und schätzt die Fähigkeiten des anderen. Bei Fragen und Problemen kann ohne Bedenken mit einem anderen Kollegen gesprochen und das Wissen geteilt werden.

3. Was ist das Beste an deinem Beruf?

Das lösungsorientierte Arbeiten und das Lösen von Problemen macht Spaß. Ich erhalte immer wieder die Möglichkeit, mich kreativ auszutoben und meine Ideen im Team auszutauschen. Besonders sehr schätze ich auch das Arbeitsklima und unser tolles Verhältnis im Team.

In meinem Beruf gibt es jeden Tag neue Herausforderungen. Die Branche erfordert laufende Weiterbildung und Lernbereitschaft, neue Tools und Methoden kennenzulernen. So kommt keine Monotonie auf – mit meinem Kater, der mich gelegentlich im Home-Office belagert, schon gar nicht. 🙂

4. Was kommt bei dir kulinarisch auf den Tisch? (Was ist deine Spezialität?)
Ich koche und backe sehr gerne und gut, bin aber keine Sterneköchin. 🙂 Ich kann aus den vorhandenen Zutaten etwas Essbares zaubern, liebe es aber auch neue Rezepte auszuprobieren – mit viel Mut meistens, wenn ich Familie oder Freunde zum Essen einlade, ohne es davor probiert zu haben. 🙂

Meine Spezialität ist Börek mit Champignons.

blank

5. Schreibst du lieber Nachrichten oder telefonierst du lieber mit deinen Freunden?
Ich schreibe lieber Nachrichten, da ich mich in manchen Situationen schriftlich besser ausdrücken kann. Ich telefoniere aber auch gerne und eigentlich fast nur mit Familie und wenn es schneller gehen soll.