Skip to content

Die vollautomatische Verarbeitung des Dienstleistungsschecks

Die Herausforderung

Der Dienstleistungsscheck dient der raschen, sicheren und unbürokratischen Entlohnung und Versicherung geringfügiger Arbeitsverhältnisse. Die Verarbeitung der großen Menge an Einreichungen stellt allerdings eine massive Herausforderung mit hohem Zeitaufwand dar.

Die Lösung

In Kooperation mit Kapsch und der Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau haben wir die Verarbeitung von Dienstleistungsschecks weiterentwickelt. Die erstmalig im Gesundheitswesen eingesetzte Lösung basiert auf Artificial Intelligence mit link|that PRISM, womit handschriftliche Einreichungen automatisiert verarbeitet werden können.

Erfahre mehr über das Projekt und die Vorteile in diesem Video:

Harald Kerschhofer

Harald Kerschhofer

Harald war einer der ersten Entwickler bei link|that und produziert seit Abschluss seines Medienstudiums kreativen Content für und über unsere Produkte.
Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on xing
Share on email

Du willst mehr erfahren?